Dank einer Steigerung in den Schlussminuten setzte sich die Hunsrück Reserve im Lokalderby gegen Kastellaun/Simmern durch. Die Mannschaft von Korab Mulliqi setzte sich dabei vom 22:22 in der 53. Minute mit vier Treffern in Folge auf 26:22 bis zur 58. Minute ab.

Hier könnt ihr den Bericht von mosel-handball.de lesen: https://sggl.de/hsg-hunsrueck-ll-gewinnt-lokalderby/